Droge-Krieg-Bilder levitra pflanzliche Seife viagra Kräuter Rauchen Alternativen

Erfahrungsaustausch der Bewerberkommunen

Sie alle nahmen am Erfahrungsaustausch der Bewerberkommunen des Wettbewerbs „Hauptstadt des Fairen Handels“ in Magdeburg teil. Foto: Manuel PapeEnde April fand bereits zum sechsten Mal der Erfahrungsaustausch der Bewerberkommunen des Wettbewerbs „Hauptstadt des Fairen Handels“ statt. Im Mittelpunkt des Treffens der rund 70 Teilnehmenden aus 36 Kommunen standen dabei Informationen und Fragen rund um die Reform des Vergaberechts für öffentliche Aufträge. mehr...
Heike Wülfing, 13.05.16
 

Neuer Kleinprojektefonds für kommunale Entwicklungspolitik

Foto: Dominik SchmitzDie Servicestelle bietet deutschen Kommunen in diesem Jahr erstmals Unterstützung aus dem neuen Kleinprojektefonds für kommunale Entwicklungspolitik an. Als Einstiegshilfe für entwicklungspolitische Maßnahmen und Partnerschaften können Zuschüsse in Höhe von 1.000 bis 20.000 Euro beantragt werden. mehr…
 

Projektstart: Kommunaler Wissenstransfer Maghreb-Deutschland

Blick auf Tunis. Foto: Carlos ZGZ_CCO 1.0/open domainKommunale Akteure sind aufgerufen Kleinprojekte in Marokko, Tunesien und Algerien mit ihrer Expertise zu unterstützen. Zentrale Themen sind partizipative Stadtentwicklung, die Verbesserung der städtischen Infrastruktur und die Modernisierung von Kommunalverwaltungen. Ein Informationstreffen findet am 07. Juni 2016 in Bonn statt. mehr…
Heike Wülfing, 27.04.16
 

Deutsch-Ukrainische Kommunalkonferenz in Lwiw

Konferenzteilnehmer in Lwiw. Copyright: Hanns-Seidel-Stiftung. Foto: Alexeij SirotkinAm 21. und 22. April veranstaltete die Servicestelle gemeinsam mit Kooperationspartnern eine deutsch-ukrainische Kommunalkonferenz in Lwiw. Im Fokus: die kommunale deutsch-ukrainische Partnerschaftsarbeit sowie aktuelle Herausforderungen im Dezentralisierungsprozess in der Ukraine. mehr...
Heike Wülfing, 26.04.16
 

Start der Kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaften

Sie alle trafen sich in Bonn: Vertreterinnen und Vertreter des Programmbeirats sowie deutsche Akteure den Kommunen und der Zivilgesellschaft, die mit Kommunen aus den Ländern Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Mazedonien, Belarus (Weißrussland), Republik Moldau und Serbien zusammenarbeiten. Foto: Barbara Frommann Der erste Stakeholder Workshop des neuen SKEW-Projekts 'Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaften' stieß auf großes Interesse: 35 Teilnehmende mit Partnerschaften, Kontakten oder Freundschaften in Ost- und Südosteuropa kamen am 14. April nach Bonn. Das Projekt soll in Kürze gemeinsam mit Partnern als Pilotvorhaben starten. mehr...
Heike Wülfing, 22.04.16