Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt

Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) ist das Kompetenzzentrum für kommunale Entwicklungspolitik in Deutschland. Im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung stehen wir den Kommunen seit 2001 als Service- und Beratungseinrichtung zur Verfügung. Unsere Strategien und Programme gestalten wir gemeinsam mit unserer breiten Beteiligungsstruktur in den Gremien Programmbeirat und Programmkommission. Schwerpunkt dabei sind die Zukunftsthemen kommunale Partnerschaften, Migration und Entwicklung, Global Nachhaltige Kommune sowie faire öffentliche Beschaffung. Wir unterstützen kommunale Akteure in ihrem entwicklungsbezogenem Engagement durch Qualifizierungs-, Informations- und Beratungsangebote. Wir setzen Modellprojekte um und bieten finanzielle und personelle Unterstützung. Mit dem Ziel kommunale Partnerschaften zu stärken, stellen wir Kommunen aus Deutschland und aus Ländern des Südens eine Dialogplattform um Erfahrungen zur Verfügung und entwickeln gemeinsam lokale Lösungsansätze zu globalen Fragen.

Eine Welt beginnt vor Ort. Machen Sie mit!


Aktuelles

Tagung des SKEW-Programmbeirats im März 2015
Der neue Vorsitzende des SKEW-Programmbeirats Frieder Wolf im Gespräch mit seiner Stellvertreterin Dr. Carola SteinDer Programmbeirat der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt kam am 17. März 2015 in Bonn zu seiner 19. Sitzung zusammen. Die Beiratsmitglieder, die gemeinsam mit der Programmkommission bei der Konzeption und Entwicklung der SKEW-Angebote beraten, hielten Neuwahlen ab und diskutierten aktuelle Planungen. mehr...

Frühere Beiträge...



Das Team der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicestelle Kommunen in der Einen WeltUnsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten und unterstützen Sie in allen Fragen kommunaler Entwicklungspolitik. Sie haben Ideen? Wir helfen Ihnen, diese umzusetzen. Sie suchen Lösungen? Wir finden mit Ihnen partnerschaftlich Wege zum Ziel. mehr...

Strukturen
Gruppenbild des SKEW-Programmbeirates. Copyright: SKEW/Engagement Global gGmbhDie Servicestelle verfügt über eine breit angelegte Beteiligungsstruktur aller kommunalen Akteure im entwicklungspolitischen Bereich, die in der Zusammensetzung des Programmbeirats zum Ausdruck kommt. Beschluss- und Steuerungsorgan für das jeweilige Jahresprogramm ist die Programmkommission. Die laufenden Geschäfte werden von der Leitung der Servicestelle geführt. Seit 1. Januar 2012 firmiert die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt unter dem Dach von ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH - Service für Entwicklungsinitiativen.

Förderer und Kooperationspartner
Wappen und Signets unserer Förderer und Kooperationspartner
Die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt der ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH wird gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie der Länder Baden-Württemberg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. Durch unsere Gremien Programmbeirat und Programmkommission beteiligen wir unsere Förderer und Kooperationspartner an der Fortentwicklung der SKEW. mehr...




typ: servicestelletitel:start